Wie lange bleibst du mit Ihr Touristenvisum in Indien?

Spread the love

Die größte Zeitspanne, die Sie in Indien mit einem Urlauber Visum 180 Tage oder etwa 6 Monate bleiben können. Nicht mit ständigen warnt der United State Department, dass indische Visa Steuerelemente die meiste Zeit, häufig mit wenig Beachtung, ändern so dass Sie sollten zuverlässig die aktuellen Normen nach Buchung Ticket für Indien.

Wie lange bleibst du mit Ihr Touristenvisum in Indien

Ein Touristenvisum in Indien aus verschiedenen Ländern

Schritt 1
Ihr Besuchervisum für Indien zu erwerben, bevor Sie von Travis gehen ein, das geht als die indische Regierung Visa-Spezialisten in USA zu montieren die Archive, die Sie benötigen: diese übernehmen zwei fertigen Duplikate der Anwendung Form, zwei internationale ID geschätzt, Fotografien und Beweise für Ihre private Adresse. Die wichtigen Dinge Fotokopien von bemerkenswert Servicegebühr, Ihres staatlich ausgestellten Führerscheins Genehmigung oder eine legitime Miete sind zufriedenstellend. Zum Zeitpunkt der Verteilung, konsequente Visum Vorbereitung Kosten $50, während der Anstieg profitieren Sie $99 und die Krise nutzen Kosten $139.

Schritt 2
Organisieren Sie Ihr Visum, bevor Sie zu India.Visa wechseln sind nicht zugänglich auf Eintrag, wenn Sie aus USA Die Klasse des Visums kann nicht geändert werden, sobald Sie in Indien erreicht, um Ihren Aufenthalt zu erweitern, also den Fall, dass Sie planen, etwas neben regelmäßigen Reisenden Übungen inmitten Ihres Aufenthalts zu tun wählen Sie das passende Visum Art für diese Aktion.

Schritt 3
Befolgen Sie die Grenzen des Visums Urlauber in der Nation nicht erneut eingeben. Wenn Sie auf ein Urlauber Visum Indien verlassen haben, du wirst wahrscheinlich nicht erlaubt sein soll, die Nation erneut eingeben zu müssen, bis 2 Monate verschoben haben, bis Sie die Zustimmung von einer internationalen sicherer Hafen oder im Büro verfasst haben. Dies gilt unabhängig davon die Möglichkeit, dass Ihr Visum ist bis jetzt auch im Inneren seine Legitimität reicht

Schritt 4
Sie sollten Indien zu verlassen, bevor Ihr Visum endete. Für den unwahrscheinlichen Fall, die Sie überschreiten, indische Behörden dürften beschränken um zu entdecken, wenn Sie sich bemühen, Nation und entweder verlassen oder fein – oder beides.

Die wichtigen Dinge, die Sie in Ihrem Kopf für Touristenvisum in Indien

Traditionen-Vorschriften
Sie haben indische Rupien ₹10, 000, oder Bargeld von 5000 US $ betragen.
Verbotene Dinge
Sie dürfen die bringen mehrere Laptops, zwei Würfe Alkohol, 100 Zigaretten
Oder ein Geschenk von mehr als ₹8000.
Pässe
Wenn Sie in Indien eingeben möchten Sie erfordern eine rechtmäßige Reisen-Genehmigung und eine vorausschauende und auch wieder Ticket und auch ein Visum. Beachten Sie, dass Ihre internationalen ID für nicht weniger als sechs Monate vergangenen beträchtlich sein sollte Ihre voraussichtliche in Indien, mit nicht weniger als zwei klare Seiten bleiben. Den Fall, dass Ihre internationalen ID verloren geht, kontaktieren Sie schnell Ihre Nationen illustrativ.
Visum
Wenn Sie aus Nepal, Bhutan und den Malediven muss dann jeder ein Visum beantragen bevor Sie berühren Basis in Indien. Mehr als 100 Nationalitäten können ein 30-Tage-Touristenvisum Ankunft im Web vor der Landung erwerben; Dies ist ab dem Tag Ihrer Ankunft. Das Visum wird nach dem Zeitpunkt der Ausgabe beginnen.

Dieser Beitrag wurde unter eTA Indien, Tipps zu Reisen und Urlaub abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.