Gewusst wie: ein Wochenende In Myanmar

Spread the love

Wie Sie im Moment und genießen Sie ein, die noch beruhigende Gesänge aus der nächste Tempel ruhigen Sinnen mit einem größere Wirkung für ein Wochenende. Das ist die Magie von Myanmar, und das ist die unfehlbare Wirkung hat es auf jeden, der seinen Fuß auf diesem magisch awesome Land setzt. So können Sie verbringen ein Wochenende in Myanmar.

Links:

  1. Das goldene Land
  2. Die wunderschönen Seen
  3. Historisch relevante und faszinierenden Sehenswürdigkeiten
  4. Der Goldene Felsen
  5. Die krassen Natur
  6. Die kolonialen aura
  7. Die antike Architektur    

Gewusst wie: ein Wochenende In Myanmar

Das goldene Land

Das goldene LandDas goldene Land Myanmar ist im Volksmund genannt, ein Zufluchtsort für diejenigen ist, die näher an der realen und unberührte Welt fühlen wollen. Reiseziele in Myanmar sind in Hülle und Fülle. Wenn Sie den Charme der alten Welt erleben möchten, gibt es ein bisschen von allem in Myanmar. Habt ihr Wahrzeichen, die ein Symbol der reichen Geschichte und kulturelle Diversifizierung des Landes sind, haben Sie Landschaften, die Sie, die Natur am nächsten nehmen, und Sie haben die ländlichen Myanmars, der schimmert mit der reinsten Vibe und nimmt Sie in der Nähe der Charme der alten Welt weiter, wovon wir sprechen.

Die wunderschönen Seen

Die wunderschönen SeenMyanmar ist ein Land voller Wunder und visuelle Köstlichkeiten. Als Reisender wirst du nie werden unendlich viele Optionen während der Reise in dieses Land, das fast wie Handarbeit von Gott scheint durch seine eigenen Hände. Es ist für jeden etwas dabei. Sie haben die schönsten Seen alle über dem Land und unter denen, den Inle-See auf jeden Fall steht höchste und bewegendsten. Der See, der fast aussieht wie ein Silber Blatt auf eine große Fläche in gewissem Sinne beeindruckendsten, zieht Horden von Touristen, die Birma zu besuchen. Der See ist beispielhaft für Natur bester Form ist.

Historisch relevante und faszinierenden Sehenswürdigkeiten

Historisch relevante und faszinierenden SehenswürdigkeitenUnd kommen wir zurück zu den historisch relevanten und faszinierenden Sehenswürdigkeiten, gibt es viel zu freuen. Sie haben Shwedagon Paya, eine ausgezeichnete Struktur, die sich zu so groß wie 325 Füße und erzeugt riesige Summen unter diejenigen, die dieses Land zum ersten Mal zu besuchen. Die Besucher von Yangon leisten nicht, dieses Hotel verpassen.

Der Goldene Felsen

Der Goldene FelsenKyaiktiyo (Goldener Felsen) ist ein weiteres tut einer jener Orte, die die Touristen wie nichts anderes fasziniert. Dies ist eine unglaublich schöne Boulder-Stupa, das ausschließlich aus goldenen Blättern. Ein Besuch in Myanmar ohne Golden Rock in Person zu sehen wäre völlig unvollständig und unbefriedigend. Birma, als touristische Attraktion hat einige erstaunlichen historischen Wert. Die Geschichte viel leitet sich aus dem 11. Jahrhundert-Pagan-Reich.

Die krassen Natur

Die krassen NaturDie krasse Art, aus denen sich die meisten von Myanmar wird kombiniert mit faszinierenden und bunten kulturellen Bits, die so typisch für diesen Ort sind. Jeder Zoll von Myanmar strahlt eine göttliche Stimmung, die unmöglich zu entkommen. Und wenn Sie noch oder planen auf dorthin Betrachtung, nur Koffer packen sofort. Keinen Augenblick hat verschwendet werden.

Die kolonialen aura

Die kolonialen auraWenn Sie eine Dosis von der kolonialen Aura bekommen möchten, ist Yangon der Ort zu sein. Die britische Architektur des 19. Jahrhunderts deckt dieser Stadt in seiner Gesamtheit und das macht wirklich für viele faszinierende Sehenswürdigkeiten alle über dem Land. Die Stadt, ist wie man erwarten würde, stark mit der Wurzel verbunden. Die lokale Bevölkerung, die Sie, es sehen ist meist in den traditionellen Gewändern gekleidet und die öffentlichen Mittel der Beförderungen auch bringen die Vergangenheit zurück und machen es lebendig direkt neben euch fühlen.

Die antike Architektur

Die antike ArchitekturFür weitere Dosis der antiken Architektur geben Bagan Ihnen ein Eyeful. Früher bekannt als heidnisch, dieser Ort beherbergt auch einige erstaunlich alte Gebäude und Strukturen, die Sie nehmen richtig zurück in die Vergangenheit und schafft eine Aura, die Sie nicht wollen, zu bekommen. Hierher gehört auch der Tempel in Hülle und Fülle. Sie können auch über die Pagoden kommen, die rötlich erscheinen.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps zu Reisen und Urlaub abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.